Die Regionsführer Kärnten

Styria Verlag

„Wörtherseewanderungen“
2013, LP 19,90

Image

„Rosentalwanderungen“
2015, LP 16,99

Image

„Südkärntenwanderungen“
2017, LP 16,90

Slowenische Ausgabe

Hermagoras/Mohorjeva

Image

„Popotnik po Rožu“
2019, LP 24,90

Die Literaturtitel

NEU ET 2021

Image

„Fest am Land“
2019, LP 19,90

Image

„Verschwunden im Meerauge“, 2019

Anthologiebeiträge

  • „Ihr-Wir“, „Sprachbares Land“, „Nicht aus Duino, aus Wien stamme ich“, Gedichte mit Zeitgeschichtsbezug NEU, in: „In der Maskenzeit“ S. 258-260, Hg. Literaturpodium, 2021. Dorante Edition, Berlin. ISBN 9783753459509. 18,-
  • „Im Dienst“ in: Schlosslektüre. Geschichten eines besonderen Sommers. Hg. Stadt Villach Kultur 2020, Verlag Schriftstella.
  • „Wenn ich getötet haben werde“ in: „Feinheiten II“,  Hg. KSV, 2019, Verlag Der Wolf
  • „Meine Lebensesche“ in: „Mein Baum“, Hg. Gabi Russwurm-Biro, 2019, Verlag Der Wolf
  • Im Fieber - Berge in Flammen" in: "Feinheiten I", Anthologie Ktn. SchriftstellerInnenverband (KSV) , 2017, Verlag Der Wolf, Wolfsberg
  • „Grenzüberschreitung – Zugriff –Spielaus“  in: „Klagenfurt – es reicht/Celovec - dost nam je“ Hg. PEN-Club Kärnten, 2016, Drava Verlag.
  • „Pilzvielfalt“ in: „Pappalappa Mirzapan – Gedichte für besondere Kinder“, Hg. Franziska Röchter, 11/2016. Chiliverlag.
  • „Meine Gärten – ein Lebensbogen“ in: „Mein Garten. Kärntner Autoren und Autorinnen über ihre Gärten“, Hg. Gabi Russwurm-Biro. 2016, Dravaverlag.
  • „Bluterde“ in „Strohblumenstörung. Politische Dichtung“, Band 1. 2015, Chiliverlag.
  • „Kurzgeschichten aus Anders“ in: „Schmutzkübelk..“, Hg. Freiraumk/Barbara Rapp. 2013, Dravaverlag.

Danke für Ihre Solidarbestellung für freie Künstler!
Bestellen Sie direkt unter: office@gundk.at oder hier:

Bestellung

Ich bestelle

Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen

Alle Bücher sind auch bei den Verlagen oder Ihrem Buchhändler erhältlich:

akuelle Lesungen & Termine

Erzählband „Fest am Land“ (nach dreimaligem Coronaverschub) nun erhältlich.

So wie es die Coronalage erlaubt, sind Lesungen geplant (Wien, Cafe Museum, PEN Club, Kärntens Musil-Haus und weitere). Termine, Anmeldung hier.

Fest am Land.

Erzählungen.

180 Seiten.

ISBN 978-3-99098-016-3

LP 19,90

Kurzgeschichten rund um das Fest am Land: der Society-Gastgeberin bester Freund wird vor ihren Augen als Mittelpunkt eines Missbrauchs-Kriminalfalles verhaftet, der weitere Kreise zieht, als je geahnt, ein Australien Emigrant auf den Spuren seiner Familie in Wien, Sterbehilfe in Stockholm, Schach spielende Flüchtlinge in Kärnten und mehr. Neue Texte, wie bereits  in Anthologien veröffentlichte, behandeln facettenreich und entlarvend geschichtliche wie aktuelle Themen, Sterbehilfe, Weltkriegsfront, Selbstbetrug und Lebenslügen, Besessenheit, Gesellschaftspolitisches und Wirtschaftsskandale. Tatjana Gregoritsch, geb. in Wien, Studium in Wien, München und Helsinki, verbrachte Jahre im Ausland, beruflich in Werbung und IT tätig, lebt als Autorin in Wien und Kärnten. Vielseitig in literarischen Gattungen legt sie nach erfolgreichen Sachbüchern zu Kärntner Regionen nun mit Fest am Land Literarisches vor.